Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.

aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis

Foto: Evangelische Landjugend in Bayern
Foto: Evangelische Landjugend in Bayern

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und der Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG) veranstalten in regelmäßigen Abständen ein gemeinsames "Forum Wissenschaft und Praxis", um den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

Die Foren werden in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen gestaltet. Nach einer wissenschaftlichen Einführung in die Thematik durch die jeweiligen Fachleute werden die Ergebnisse reflektiert und praxisbezogen diskutiert.

8. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis, 2020

+ + +   W E B I N A R   + + +   W E B I N A R   + + +

Junge Menschen in Zeiten von Corona

aufgrund der Corona-Pandemie und der weiterhin gültigen Kontaktbeschränkungen hatten wir per E-Mail am 22. April 2020 das als Präsenzveranstaltung für den 10. Juni 2020 geplante aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis abgesagt und darauf hingewiesen, an einem alternativen digitalen Format zu arbeiten.

Die Vorbereitungen sind erfolgreich abgeschlossen und wir freuen uns sehr, herzlich zum 8. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis in Form eines Webinars einladen zu können:

Das Webinar findet am Mittwoch, dem 10. Juni 2020 in der Zeit von 15.00 bis 18.30 Uhr (mit Pause) statt und steht unter dem Thema „Junge Menschen in Zeiten von Corona“. Mit diesem Webinar möchten aej und ESG einen wichtigen öffentlichen Impuls für die Relevanz von Kinder- und Jugendarbeit auch in Zeiten von Corona setzen.

Bitte leiten Sie diese Einladung auch an Interessierte in Ihren Bezügen weiter. Unser Webinar bietet die Möglichkeit zur Teilnahme von bis zu 300 Teilnehmenden.

Ihre Anmeldung zum Webinar richten Sie bitte bis zum 5. Juni 2020 an ulrike.abel(at)evangelische-jugend.de. Nach Anmeldeschluss wird der Link zum Webinar an alle angemeldeten Teilnehmer*innen per E-Mail versandt.

Für unser Webinar Junge Menschen in Zeiten von Corona“ ist folgender Ablauf geplant:

15:00 Begrüßung und Einleitung ins Webinar
15:20 Keynote: Prof. Dr. Wolfgang Schröer: Junge Menschen in Zeiten von Corona (empirische Studie)

15:40 Auswahl: Breakout-Session mit drei Referaten zu je 12 Minuten mit Diskussion, kurzes Plenum im Anschluss

•    Prof. Dr. Christian Bernzen: Recht in Zeiten von Corona
•    Dr. Johanna Will-Armstrong: Benachteiligung in Zeiten von Corona
•    Prof. Ilona Nord: Digitale Kommunikation des Evangeliums in Zeiten von Corona

16:30 Pause

17:00 Auswahl: Breakout-Session mit drei Referaten zu je 12 Minuten mit Diskussion, kurzes Plenum im Anschluss
•    Prof. Dr. Benno Hafeneger: Demokratie in Zeiten von Corona
•    Prof. Dr. Gunda Voigts: #Jugend vergessen ? - Wie die Interessen Jugendlicher in Corona-Zeiten politisch ignoriert werden und was wir gemeinsam dagegen tun sollten
•    Prof. Dr. Benedikt Sturzenhecker: Selbstorganisation (auch in Zeiten von Corona)

17:50 Abschlussdiskussion

18:20 Verabschiedung

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und die gemeinsamen Diskussionen im Webinar!

Organisatorisches

Der Link zum Webinar wird allen angemeldeten Teilnehmer*innen nach Ablauf
der Anmeldefrist am 5. Juni 2020 zugemailt.

Leitung

Mike Corsa
Generalsekretär, aej

Dr. Kathinka Hertlein
Referentin für Theologie und Jugendsoziologie, aej

Corinna Hirschberg
Bundesstudierendenpfarrerin, ESG

Schriftgröße:
InfoportalThemenForschung, Kinder- und JugendsoziologieJugendforschung › Forum Wissenschaft und Praxis
© Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)